Wanddickenmessung – Qualitätskontrolle für Kunststoffkraftstoffbehälter und Gussteile

Wanddickenmessung mittels Ultraschall geeignet für anspruchsvolle Messungen

Die Wanddickenmessung ist das am weitesten verbreitete Verfahren in der Ultraschalltechnik. Bei bekannter Schallgeschwindigkeit kann übWanddickenmessung | MACEASer eine Laufzeitmessung die Materialstärke des Prüfobjektes zerstörungsfrei bestimmt werden. Dabei muss das Prüfobjekt nur von einer Seite zugänglich sein. Auf diese Weise können nicht nur Mono- oder Coex-Kunststoffkraftstoffbehälter sondern auch Gussteile auf die richtige Wandstärke geprüft werden.

Das Wanddickenmesssystem by MACEAS misst automatisch die richtige Wandstärke. Unsere Wanddickenmessung  gewährleistet auch exakte Ergebnisse bei anspruchsvolle Messungen z.B. bei mehrschichtigen Tanks. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Dokumentation weder eine zusätzliche Verkabelung mit einem PC noch eine spezielle Software erfordert. Das Wanddickenmesssystem ist als Einbau-Kit für bestehende PC´s und als Stand-Alone-Variante erhältlich. Darüber hinaus ist auch eine Datenbank in das Messsystem problemlos machbar. Des Weiteren ist der Anschluss von Peripheriegeräten wie z.B. Barcode-Scanner ohne Weiteres möglich.

✓ zerstörungsfreie Messung der Wandstärke
✓ zuverlässige und automatische Ermittlung der Wandstärke
✓ integrierte Datenbankfunktion
✓ robuster Ultraschallprüfkopf
✓ zwei Varianten: Einbau-Kit für vorhandene PC´s oder als Stand-Alone-System
✓ Schnittstellenmanagement (z.B. Barcode-Scanner)

✓ Automotive-Industrie
✓ Gussteile

Datenblatt

DOWNLOAD



Ist Ihr Anwendungsfall nicht dabei?

KONTAKT