Ultraschall-Lecktester – Neue Dimension des Blasentests im Wasserbad

Leckagen mittels Ultraschall-Lecktester detektieren und lokalisieren bis zu 10-5 mbar x l/s

Ultraschall-Lecktester sind die Weiterentwicklung der sogenannten „Fahrradschlauch“- Methode – diese kennen Sie sicherlich. Ihr Fahrrad hat einen „Platten. Und nun? Nun gilt es den defekten Schlauch auszubauen, aufzupumpen, unter Wasser zu halten und zu analysieren, woher dieUltraschall-Lecktester für Kraftstofftanks Luftblasen kommen! Dieses Verfahren kommt dem eigentlichen Ultraschall-Lecktester schon ziemlich nah. Was beim eigenen Fahrrad hoffentlich nur selten nötig ist, findet in der industriellen Serienproduktion jeden Tag millionenfach statt. Denn unendlich viele Produkte müssen dicht sein und werden nach der „Fahrradschlauch“-Methode geprüft, so auch in der Automobilindustrie (Tank, Benzin- oder Bremsleitung, Pumpengehäuse…) oder in der Gebäudetechnik (Gaszähler, Heizkörper oder Wasserhahn).

Durch den Einsatz unserer Ultraschall-Lecktester wird aus der ehemals subjektiven Werker-Wasserbadprüfung eine objektive halb- oder vollautomatische Ultraschalldichtheitsprüfanlage. Außerdem ist es möglich mittels Ultraschall-Lecktester nicht nur eine Leckage zu detektieren, sondern diese auch zu lokalisieren. Des Weiteren ist dies bis zu einer Leckagerate von 10-5 mbar x l/s umsetzbar. Daher ist der Ultraschall-Lecktester für verschiedenste Bau- bzw. Prüfteile einsetzbar. So z.B. für Kraftstofftanks, Benzin- oder Bremsleitungen oder auch Armaturen und Heizkörper.

Außerdem ist diese Prüfung universell einsetzbar und kann in der industriellen Serienproduktion in diversen Branchen eingesetzt werden.



✓ objektive und transparente Dichtheitsprüfung
✓ Prüfung mehrerer Teile in einem Becken möglich
✓ direkte lokalisierende Messmethode
✓ geringe Prüfgaskosten dank Prüfgas Luft
✓ semi- oder vollautomatisierte Anlage
✓ wartungsfreies Ultraschallsystem
✓ keine periodische Kalibrierung erforderlich
✓ keine Vakuumkomponenten
✓ geringe Betriebskosten
✓ Artikelaufnahme für andere Produktvarianten

Anlagenbeispiele

Druckluftbehälter

Erfahren Sie mehr

Einfüllrohr

Erfahren Sie mehr

Kraftstoffbehälter

Erfahren Sie mehr

Kraftstoffleitungen

Erfahren Sie mehr

Kraftstoffverteilerleisten

Erfahren Sie mehr

Leichtmetallräder

Erfahren Sie mehr

Zylinderkopfhauben

Erfahren Sie mehr

✓ Bremsleitungen
✓ Druckgussteile
✓ Fittings
✓ Gaszähler
✓Heizkörper
✓ Konserven
✓ Kraftstoffbehälter
✓ Kraftstoffleitungen
✓ Leichtmetallräder
✓ Pumpengehäuse
✓ Spraydosen
✓ Ventile
✓ Wasserhähne
✓ etc.

Ist Ihr Anwendungsfall nicht dabei?

KONTAKT