Helium-Lecktester unter Vakuum – Dichtheitsprüfung für SCR-Behälter

Leckagen von SCR-Behältern mittels Helium detektieren

Die Helium-Dichtheitsprüfung ist bestens geeignet, um SCR-Behälter auf Ihre Dichtheit zu prüfen. Dabei handelt es sich um eine objektive, zuverlässige und trockene Dichtheitsprüfung. Durch das trockene Verfahren der Dichtheitsprüfung wird Zeit eingespart und Betriebskosten gesenkt. Des Weiteren ist es möglich, die Helium-Dichtheitsprüfanlage mit einer Heliumrückgewinnungsanlage auszustatten, um die Kosten für das Prüfgas Helium zu senken.

Prüfobjekt

  • Kraftstoffbehälter

Aus der Praxis

  • Helium-Lecktest SCR Behälter | MACEAS
  • Helium-Lecktest SCR Behälter Frontansicht |MACEAS
  • Helium-Lecktest SCR-Behälter-ISO-Ansicht

Helium-Dichtheitsprüfung unter Vakuum – SCR Behälter

Leckagerate: 1·10-5 mbar∙l/s


Projektbeschreibung

1 Prüfkammer – 2 Artikelaufnahmen mit Drehtisch

Ausstattungsmerkmale

  • manuelles Teilehandling
  • manuelles Abdichten
  • automatische Dichtheitsprüfung
  • Heliumrückgewinnungsanlage
  • Prüfung unterschiedlicher Produktvarianten mit Umrüsten (ca. 10 Minuten)

Abmessungen

  • 2230 mm x 3502 mm (Grundfläche ca. 7,8 m²)

Prüfbedingungen

  • Prüfdruck: 100 mbar gegen Vakuum

Technische Daten

  • Effektive Taktzeit: 60 s
  • Kapazität: 60Teile/h
  • Prüfgas: 100 % Helium
  • Leckagerate: 1·10-5 mbar∙l/s

Kontakt