Helium-Lecktester unter Vakuum – Dichtheitsprüfung für Abgasrückführung

Leckagen für Ventile mittels Helium mit Vakuumkammer detektieren

Die Helium-Dichtheitsprüfung ist bestens geeignet, um Teile aus der Abgasrückführung (AGR) wie pneumatische oder elektrische Abgasrückführungsventile auf Ihre Dichtheit zu prüfen. Dabei handelt es sich um eine objektive, zuverlässige und trockene Dichtheitsprüfung. Durch das trockene Verfahren der Dichtheitsprüfung wird Zeit eingespart und Betriebskosten gesenkt.

Prüfobjekt

  • Abgasrückführungsventile

  • Kühlgehäuse

Aus der Praxis

  • Helium-Lecktester-Kühlgehäuse-Abgasrückführung-MACEAS
  • Helium-Lecktest | Abgasrückführung | Kühlgehäuse | MACEAS
  • Draufsicht | Helium-Lecktest | Kühlgehäuse | Abgasrückführung | MACEAS

Helium-Dichtheitsprüfung – Abgasrückführung Kühlgehäuse

Leckagerate: 1·10-5 mbar∙l/s

6 Prüfkammern – 1 Artikel


Ausstattungsmerkmale

  • automatisches Teilehandling
  • automatisches Abdichten
  • automatische Dichtheitsprüfung
  • Helium-Rückgewinnungsanlage
  • Prüfung unterschiedlicher Produktvarianten
  • Teile verpacken

Abmessungen

  • 2470 mm x 6230 mm (Grundfläche ca. 8,7 m²)

Prüfbedingungen

  • Prüfdruck: 100 mbar gegen Vakuum

Technische Daten

  • Effektive Taktzeit: 6 s (bei Automatik-Betrieb)
  • Kapazität: 600 Teile/h
  • Prüfgas: 100 % Helium
  • Leckagerate: 1·10-5 mbar∙l/s

Video
Kontakt
  • Helium-Lecktester | AGR | MACEAS
  • Helium-Lecktest | AGR | Seitenansicht

Helium-Dichtheitsprüfung unter Vakuum -AGR Kühlergehäuse

Leckagerate: Kühlstrang 1,6·10-2 mbar∙l/s & Gasstrang 3,3·10-2 mbar∙l/s

1 Prüfkammer – 1 Artikel


Austattungsmerkmale

  • manuelles Teilehandling
  • manuelles Abdichten
  • automatische Dichtheitsprüfung
  • Heliumprüfung zweiseitig

Abmessungen

  • 2770 mm x 2260 mm (Grundfläche ca. 6,3 m²)

Prüfbedingungen

  • Prüfdruck: 3,5 – 10 bar gegen Vakuum

Technische Daten

  • Effektive Taktzeit: 170 s
  • Kapazität: 21Teile/h
  • Prüfgas: 100 % Helium
  • Leckagerate: Kühlstrang 1,6·10-2 mbar∙l/s & Gasstrang 3,3·10-2 mbar∙l/s

Kontakt